Streicheleinheiten sind Balsam für die Seele. Mit einer Schwangerschaftsmassage können werdende Mütter sich nicht nur verwöhnen lassen, sondern auch viele Schwangerschaftsbeschwerden bekämpfen.

 

So gut tut eine Ayurveda Massage (oder Lomi) in der Schwangerschaft!

  • lindert Nackenverpannungen und Blockaden in der Brustwirbelsäule
  • Reduziert Stress
  • Hilft bei Anspannung, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Schlafstörungen.
  • Entlastet die besonders beanspruchten Gelenke (vor allem Hüfte und Arme, Karpaltunnelsyndrom)
  • Entspannt die Muskeln und unterstützt den Geburtsvorbereitung
  • Stärkt die Haut und wirkt Schwangerschaftsstreifen entgegen
  • regt den Kreislauf und die Durchblutung an, die Plazenta wird besser versorgt
  • Schenkt Ruhe und Entspannung
  • lindert Wassereinlagerungen und schwere Beine
  • hilft gegen das Karpaltunnelsyndrom

 

 

Zusätzlich unterstütze ich euch in eurer Schwangerschaft bei Bedarf mit Phytotherapie und Homöopathie.

Ich habe mehrere Jahre in der Hebammen Praxis "mein Baby" in Schwabing gearbeitet und freue mich sehr darauf, dich und dein Kind in der Schwangerschaft zu betreuen.

 

 

 

Bitte denkt daran: Holt euch vor dem Buchen einer Massage immer das Okay eurer Frauenärztin ein!